Bambus

Der wiederentdeckte Rohstoff


Bambus Rhostoff für Parkett und Platten
Bambus Rhostoff für Parkett und Platten


Bambusholz

Bambus ist eine ökologisch neutral, schnell nachwachsender Rohstoff, der selbst regeneriert und wächst zur vollen Reife innerhalb von 5 Jahren. Bambus ist botanisch gesehen ein Gras und gilt als die am schnellsten wachsende Pflanze der Welt.


Bambus für gewerbliche Nutzung wird hauptsächlich aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern in den Bergregionen von China geerntet. Die Ernte von Bambus und die anschliessende Herstellung von Bambus-Holz und Bambus Bodenbelägen sind nicht mit nennenswerten Abfallmengen oder Verschmutzung verbunden. Alle Teile der Bambuspflanze werden verwendet und in den letzten zehn Jahren sind die Anwendungen für Bambus enorm gewachsen.


Parkett Boden Bambus

Bambus wird immer beliebter und aus Bambus kann eine Verschiedenheit von Produkten angefertigt wird inklusive Möbel, Fussböden, Jalousien, Kleidung, Papier, Haushaltsartikel und mehr.

Bambus Wald

Gattung Phyllostachys

eine sehr produktive Pflanze

Die Art Phyllostachys edulis ist weithin bekannt für die kommerzielle Produktion von Bambus-Fussboden, Verkleidungen und anderen Produkten. Aufgrund seiner extrem schnellen Wachstums, Hochwuchs und grossem Durchmesser, ist diese Pflanze ideal für die Produktion geeignet.


Bambusverteilung

Vielfältige Pflanze

mit vielen Arten und Formen

Bambus ist äusserst vielfältig mit vielen Arten, Wachstumsformen und Lebensräumen. Es gibt 91 Gattungen und bis zu 1500 Arten. In Grösse, variiert Bambus von kleinen Einjährigen zu riesigen Holz Bambuspflanzen. Bambus ist die am schnellsten wachsende Gehölz in der Welt.


Bambus Verbreitung

Weit verbreitet

wachsen von Meereshöhe bis in die Berge

Die bis 1500 Bambusarten haben ein Verbreitungsgebiet, das Asien, Süd und Mittelamerika, Afrika und Nordaustralien umfasst. Der grösste Bambus Artenvielfalt findet man in den tropischen und subtropischen Gebieten, vor allem des asiatischen Raumes.


Bambus als natürlicher Rohstoff

Bambus Rohstoff

Wettbewerbsfähig und kostengünstig

Der Vorteil des Bambusprodukt Industrie liegt daran, dass es über einen kostengünstig und mit geringem Risiko verbundenen Rohstoff verfügt, der zur gleichen Zeit eine hohe Ausbeute und schnelle Wachstum aufweist, so dass es, innerhalb von drei oder vier Jahren, geerntet werden kann.


 Bambus Wald

Bambus Wälder

Ein wichtiges Handelsressource

Die Wälder in der Region um Anji in der Provinz Zhejiang im Osten Chinas liefern einen wesentlichen Teil des Bambus, der für die Herstellung von Bambus-Parkett und verwandten Produkten verwendet wird. Etwa 85 km von der Küstenhafen von Hangzhou und etwa 220 km von Shanghai gelegen, hat Anji eine lebendige Industrie für Bambus-Produkte aller Art.


Die Vorzüge von komprimiertem Bambusparkett auf einen Blick:


Erneuerbare hochverdichteten Parkett - die ökologische Wahl

Verdichtetes Faser-Bambusparkett weist vorteilhafte Eigenschaften wie extrem Härte, Druckfestigkeit, Schlagfestigkeit und Formstabilität auf. Unsere Parkettböden übersteigen die Beständigkeit und Härte der meisten Holzparkett Arten und sind Alternativen zu gefährdeten Tropenhölzern wie Teak, Doussie, Merbau, Wenge, Ipe, Jatoba, Mahagoni und andere.


Bambusholz

Komprimiertes "Bambusholz"


Bambusparkett Aufbau könnte massiv oder mehrschicht sein inklusive 2-Schicht Böden, 3-Schicht Parkett sowie Multiplex Formate. Bambus Bodenbeläge umfassen Faserbambus (komprimierter Bambus, verdichteter Bambus, Strand Woven Bamboo) sowie Horizontal Bambusparkett (Breitkantlamelle) und Vertikal Parkett (Hochkantlamelle).


Parkettdielen und Landhausdielen sind in Uniclic Format für Schwimmende Verlegung und Nut und Feder (Nut und Kamm) zum Verkleben erhältlich. Bambus Böden sind in unterschiedlichen Farbtönen inklusive Natur (Hell), Karbonisiert Hell und Dunkel, sowie Tiger.


Oberflächenbehandlung umfasst matt oder Mattglanz Versiegelung (Klumpp oder Bona) sowie Einölen. HDG Bambusparkett eignet sich sowohl für den Wohnbereich als auch für Gewerbe mit hoher Bodenbelastung.


Sind Sie an unseren Parkettböden und Platten interessiert? Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen, Offerten, Bestellungen und Lieferungen von Bambus Parkett Produkten.


ChemAxis Lifestyle

Tel: +41 41 377 4075

E-Mail: info@chemaxis.ch


Bambusparkett ist ein modisches, zeitgemässes und zuverlässiges Material für Ihren Boden, erhältlich in verschiedenen Farbtönen, dauerhaft und strapazierfähig.



Bambus Anwendungen - traditionel als auch modern

Bambus Parkett Boden

Parkettböden

widerstandfähiges Bambusparkett

In unterschiedlichen Formaten, Farben und Optik hergestellt

Bambus Tischplatte für Möbel

Bambusplatten

für Möbel und Tischplatten

für beständige Böden, Terrassen und Möbel  

Terrasse aus Bambus

Terrassen

Unterschiedliche Möglichkeiten

Terrassen aus Bambus gemischt mit Polymer Verbundstoff sind Farbstabil und Beständig. Thermobehandelter Faserbambus wird ebenfalls eingesetzt

Bambus Brücke

Brückenbau

Stabile und Tragfähige Brücken

Eine lange Tradition

Bambus als Baustoff

Traditionellen Bambus-Häuser

komfortabel, stabil und solide

für beständige Böden, Terrassen und Möbel  

Bambus Fahrrad

Bambus Velo

tragfähig und leicht

Fahrradrahmen aus Bambus Halmen sind leicht und extrem stark.

Bambus Gerüste für Rohbau

Baugewerbe

Bambusbaugerüst

Wegen der hohen Stabilität und der niedrigen Anschaffungskosten wird Bambus für Gerüstanwendungen eingesetzt. Seit Jahrhunderten wurden Bambusrohren in Asien sowie Afrika für Gerüstbau verwendet.

Bambus Sprossen

Ernährung

Bambussprossen

- sowohl Grundnahrungsmittel und Delikatesse

Bambus für Innendesign

Design

Bambus

- als vielseitiges Farb-, Form- und Textur-Gestaltungselement

Bambus Badetücher

Bambus Textilien

für Badetücher und Bademantel

Bambus wird immer mehr als Rohstoff für Viscose Produktion verwendet.

Bambus Stoff für Kleidung

Bambus Viskosefaser.

für Kleidungstücke

Bambus Textilien sind hoch im Trend

Bambus Stühl

Traditionelle Möbel

aus geflochtenem Bambus

Sofas, Stühle und Regale



Bambusholz Eigenschaften - technische Daten

  • Technische Daten Bambus - Horizontal/Vertikal HDG Bambus
  • Dichte: +/- 700 kg/m3 +/- 1030 kg/m3
  • Brinellhärte: 4.0 kg/mm² 9.5 kg/mm²
  • Feuchtigkeitsgehalt: 8.3 % bei 23°C und 50% relative Luftfeuchte 8.3 % bei 23°C und 50% relative Luftfeuchte
  • Emissionsklasse: Klasse E1 (LT 0,124 mg/m3, EN 717-1) Klasse E1 (LT 0,124 mg/m3, EN 717-1)
  • Differenzielles Quellmass: 0.14% pro 1% Holzfeuchteveränderung 0.17% pro 1% Holzfeuchteveränderung
  • Abriebfestigkeit: 9’000 Drehen16’000 Drehen
  • Druckfestigkeit: 620 kN/cm2930 kN/cm2
  • Schlagfestigkeit: 10 mm6 mm
  • Brandverhalten: Klasse Cfl-s1 (EN 13501-1) Klasse Cfl-s1 (EN 13501-1)

  • Technische Daten HDG Bambus
  • Dichte: +/- 1030 kg/m3
  • Brinellhärte: 9.5 kg/mm²
  • Feuchtigkeitsgehalt: 8.3 % bei 23°C und 50% relative Luftfeuchte
  • Emissionsklasse: Klasse E1 (LT 0,124 mg/m3, EN 717-1)
  • Differenzielles Quellmass: 0.17% pro 1% Holzfeuchteveränderung
  • Abriebfestigkeit: 16’000 Drehen
  • Druckfestigkeit: 930 kN/cm2
  • Schlagfestigkeit: 6 mm
  • Brandverhalten: Klasse Cfl-s1 (EN 13501-1)

  • Technische Daten Bambus - Horizontal/Vertikal
  • Dichte: +/- 700 kg/m3
  • Brinellhärte: 4.0 kg/mm²
  • Feuchtigkeitsgehalt: 8.3 % bei 23°C und 50% relative Luftfeuchte
  • Emissionsklasse: Klasse E1 (LT 0,124 mg/m3, EN 717-1)
  • Differenzielles Quellmass: 0.14% pro 1% Holzfeuchteveränderung
  • Abriebfestigkeit: 9’000 Drehen
  • Druckfestigkeit: 620 kN/cm2
  • Schlagfestigkeit: 10 mm
  • Brandverhalten: Klasse Cfl-s1 (EN 13501-1)

Eigenschaften Vergleich: Bambus gegen Eiche

Bambus Haerte
Bambus Dichte
Bambus Schlagfetigkeit-Eindringstiefe
Bambus Abriebfestigkeit

Anfrage


  • Origin
  • Leave blank
  • Anfrage:
  • Produkt:
  • Menge (m2):
  • Name und Vorname: *
  • EMail: *
  • Firma:
  • Telefon:
  • Adresse:
  • PLZ und Ort:
  • Land:
  • Nachricht:


Kontakt, Beratung und Preisofferten

Seit 2006 spezialisiert sich ChemAxis Lifestyle auf Bambus in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Belgien und benachbarten Ländern. Informationen, Fachberatung und Preisofferten erhalten Sie sowohl per Formlar, E-Mail als auch per Telefon unter +41 41 377 4075.